Search Our Site

images/33603699-rf123.jpg

Lehrgang im Teilzeitbereich und berufsbegleitend am Wochenende


Inklusionsassistent/-in

  • Teilzeitlehrgang: Mo-Fr, 08.15 bis 12.30 Uhr (160 UE plus Praktikum 50 Std.)
  • Berufsbegleitender Lehrgang: Fr, 14.00 bis 18.30 Uhr und Sa 09.00 bis 16.15 Uhr (160 UE plus Praktikum 50 Std.)

Zielgruppen

Unser Seminar Inklusionsassistent/-in richtet sich an Personen, die gerne im sozial-pädagogischen Bereich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Eine positive Haltung gegenüber jungen, kranken und behinderten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen wird ebenso vorausgesetzt wie ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Inhalte und Schwerpunkte

Die Teilnehmer/innen werden zum Start des Seminars mit den gesetzlichen Grund-lagen und dem gesetzlichen Auftrag vertraut gemacht, das Normalisierungsprinzip als Grundlage inklusiven Handelns wird besprochen.


Weitere Themenblöcke im Sektor Inklusion wie "Vernetzung und Organisation" werden ausführlich behandelt; einen besonderen Bereich stellen heilpädagogische Handlungskonzepte dar.

Der größte Themenblock wird von den "Kompetenzen für den pädagogischen Alltag" eingenommen. Die Teilnehmer/innen erwerben spezielle Fachkenntnisse in ausgewählten Bereichen der Heilpädagogik, die sie in die Lage versetzen, Kinder mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen individuelll - auch unter Einsatz von Hilfsmitteln - zu betreuen und für sie Bildungsprozesse zu ermöglichen.

Im Laufe des Seminars absolvieren die Teilnehmer/innen einen zielgruppenbezogenen Erste-Hilfe-Kurs (Krankheitsbilder - Verhalten beim Auftreten eines Notfalls)

Zertifikate

Wir sind zertifiziert nach der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung der Arbeitsverwaltung) durch die Fa. GUTcert , Berlin.

fotolia_120121114_xs.jpg

Termine

Start des Teilzeitlehrgangs:
Mittwoch, 07.03.2018

Start des berufsbegleitenden Lehrgangs:
Freitag, 09.03.2018

laptop frau 2

Benötigen Sie Auskünfte oder möchten Sie sich anmelden?

Ob persönlich, telefonisch oder per E-Mail –  Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Birgit Wolfrum-Reichel
birgit.wolfrum-reichel@bbi-hassfurt.de

Sandra Neugebauer
sandra.neugebauer@bbi-hassfurt.de

 

Telefon: +49 09521 610 30 50
E-Mail: info@bbi-hassfurt.de 

BBI Berufsbildungsinstitut Lohwasser e.K. | Industriestraße 53 | 97437 Haßfurt
+49 0 9521 610 30 50
Approved Test Centre
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok